hengstschau
/ von /   Zucht / 0 Kommentare

1. Online-Hengstschau auf dem Burghof

Corona hat die Welt und auch das Züchterleben weiterhin fest im Griff. Um Ihnen in diesem Jahr dennoch unsere erlesene Kollektion hochveranlagter Sporthengste vorzustellen möchten wir – die Familien Brodhecker und Schleier – Sie herzlich einladen zur

1. Online-Hengstschau auf dem Burghof.

Erleben Sie unsere interessante Hengstkollektion am Sonntag, den 28. Februar 2021 ab 14 Uhr kostenlos auf ClipMyHorse.TV. Zum Livestream geht es HIER.

DSC 2516 Hochk 216x300 - 1. Online-Hengstschau auf dem Burghof
Top-Neuzugang 2021: Cornet’s Cero (v. Cornet Obolensky)

Neben unseren Top-Springhengsten Chilano Blue (v. Chacco’s Son I), welcher sich im letzten Jahr erneut zum Bundeschampionat qualifizieren konnte und mit dem Stakkato-Preis ausgezeichnet wurde und Cascais (v. Colestus), der im letzten Jahr mit der Prämie ausgestattet wurde und sich ebenfalls zum Bundeschampionat qualifizierte, freuen wir uns auf den Auftritt eines hochinteressanten Neuzugangs.

Cornet’s Cero heißt der jetzt fünfjährige Cornet Obolensky-Nachkomme, welcher im letzten Jahr bereits zahlreiche Springpferdeprüfungen gewinnen konnte und ab sofort bei uns stationiert ist.

Weiterhin freuen wir uns sehr, dass Jörg Oppermanns Erfolgspferd Che Guevara (v. Concept) auch in 2021 bei uns zur Verfügung stehen wird.

Auch die Dressurpferdezüchter dürfen sich mit dem vierfachen Süddeutschen Champion DSP De Sandro (v. Decurio), sowie dem WM-Teilnehmer von 2019 Flashback (v. Franziskus) wieder auf einige Highlights freuen. Mit dem frisch gekörten De Santino, dem Vollbruder des DSP De Sandro, haben wir auch hier einen spannenden, neuen Hengst auf Lager.

 

Zahlreiche interessante Neuzugänge, einige Videos und alle Highlights aus dem letzten Jahr finden Sie schon jetzt Online im Bereich Hengste.

Unser Hengstkatalog 2021 ist da. Stöbern Sie jetzt durch die ONLINE-Version oder bestellen Sie ein gedrucktes Exemplar per E-Mail an info@brodhecker-burghof.de

 

 

WEITEREMPFEHLEN