/ von /   Turnier, Zucht / 0 Kommentare

Cascais siegt in seiner ersten Springpferdeprüfung

Besser kann eine Sportkarriere nicht starten: Burghof-Hengst Cascais (v. Colestus x Carrico x Newton) meistert sein Springpferde-Debüt am vergangenen Donnerstag beim Springturnier in Biebesheim und wird mit seiner ersten goldenen Schleife belohnt.

Bei der ersten Prüfung des Biebesheimer Springturniers – einer Springpferdeprüfung der Klasse A* – präsentierte sich der erst vierjährige Colestus-Sohn super rittig und zeigte bereits seine enorme Beweglichkeit und Explosivität am Sprung. In einem schmalen Starterfeld – die Prüfung war exklusiv für vierjährige Pferde ausgeschrieben – ließ Cascais unter seinem Reiter Philipp Brodhecker die Konkurrenz weit hinter sich und sicherte sich somit seinen ersten Sieg in einer Springpferdeprüfung.

Der ebenfalls vierjährige Wallach Gringo (v. Galant de Semilly x Glueckspilz) zeigte unter Hendrik Brodhecker ebenfalls eine bereits sehr sichere Runde, mit der er noch den vierten Rang in dieser Prüfung behaupten konnte.

Wir freuen uns über die großartigen Ergebnisse unserer Spring-Youngster!

 

WEITEREMPFEHLEN