/ von /   Turnier, Zucht / 0 Kommentare

Cascais wechselt zu Janne Friederike Meyer-Zimmermann

Burghof-Hengst Cascais (v. Colestus) bekommt eine prominente neue Reiterin! Der sechsjährige DSP-Hengst wechselt in den Stall von Janne Friederike Meyer-Zimmermann, wo Janne gemeinsam mit Ehemann Christoph im nächsten Jahr eine eigene Hengststation eröffnen will.

Cascais Koerung Sprung 300x199 - Cascais wechselt zu Janne Friederike Meyer-Zimmermann
Cascais bei der Körung in München

Der Colestus x Carrico x Newton-Nachkomme Cascais wurde 2015 im Stall von Denis Grubitzsch geboren und später von demselben zur DSP-Hauptkörung 2018 in München-Riem vorgestellt. Hier bei den süddeutschen Hengsttagen wurden wir auf den hochmodernen Junghengst aufmerksam, welcher mit enormer Explosivität und Vermögen im Freispringen überzeugte. Nachdem die Körkommission ihm ein positives Körurteil zusprach wechselte Cascais über die anschließende Auktion in unseren Besitz.

Bereits wenige Monate danach absolvierte er seinen ersten Leistungstest, die 14-tägige Veranlagungsprüfung in Adelheidsdorf, mit Bravur: Als einziger der 36 angetretenen Hengste erhielt Cascais eine glatte 10,0 fürs Freispringen und auch für die Leistungsbereitschaft. Mit einer gewichteten Endnote von 9,30 ging Cascais hier mit Abstand als bester Springhengst hervor.

Auf dem Burghof übernahm Philipp Brodhecker die weitere sportliche Förderung unter dem Sattel. Bei seinem Sporttest 2019 in München-Riem präsentierte Cascais erneut seine hervorragende Springveranlagung. Mit Top-Noten für Vermögen (9,0), Manier (8,5) und Rittigkeit (8,3) ging er auch hier als Springsieger hervor.

Cascais Muenchen 2 300x211 - Cascais wechselt zu Janne Friederike Meyer-Zimmermann
Cascais unter Philipp Brodhecker

Der Start seiner Turnierkarriere verlief ähnlich erfolgreich. 2019 siegte er auf Anhieb in ersten Springpferdeprüfungen, ließ sich in Nördlingen zum Süddeutschen Vizechampion küren und platzierte sich im Finale der PSA-Tour. 2020 avancierte der mittlerweile fünfjährige Cascais zum Seriensieger in Springpferdeprüfungen der Kl. L und qualifizierte sich zum DKB-Bundeschampionat in Warendorf.

Wir sind sehr stolz die junge Karriere dieses hochveranlagten Springhengstes über die vergangenen drei Jahre begleitet zu haben und freuen uns sehr ihn für die Zukunft in allerbesten Händen zu wissen. Mit Janne Friederike Meyer-Zimmermann und Cascais entsteht ein Paar, welches sicherlich in den kommenden Jahren auf den großen Turnierplätzen zuhause sein wird. Für die Zukunft wünschen wir den beiden viel Erfolg und Gesundheit. Eine weitere Kooperation mit der neuen Hengststation Meyer-Zimmermann ist in Planung, so soll Cascais ab nächstem Jahr weiterhin über den Burghof zur Verfügung stehen.

In der laufenden Decksaison wird Cascais ab sofort über TG-Sperma verfügbar sein, die neuen Konditionen werden wir in Kürze veröffentlichen.

Cascais – Online Hengstschau 2021

WEITEREMPFEHLEN