/ von /   Turnier, Zucht / 0 Kommentare

De Sandro und Flashback erstmals international erfolgreich

Die beiden 6-jährigen Burghof-Hengste DSP De Sandro (Decurio – Samba Hit | Züchter: Hans-Adolf Lempke | Besitzer: Dressurhengste Schleier) und Flashback (Franziskus – Sir Donnerhall | Züchter: Christian Bürki / Schweiz | Dr. Schleier/Burghof Brodhecker) haben mit ihren Auftritten beim diesjährigen Pfingstturnier in Wiesbaden Biebrich gezeigt, dass sie auch auf dem internationalen Parkett wirklich mithalten können. Vor atemberaubender Kulisse verstand es Carolin Brandt die beiden typvollen Junghengste ausdrucksstark und effektvoll in Szene zu setzen und wurde dafür mit zwei tollen Platzierungen belohnt.

Der 3-fache Süddeutsche Champion DSP De Sandro, der sich bereits für das diesjährige Bundeschampionat der 6-jährigen Dressurpferde qualifiziert hat, sicherte sich am Samstag mit einer Wertnote von 8.24 einen tollen fünften Platz in der FEI-Einlaufprüfung der 6 Jährigen. Auch Flashback, der sich aktuell bereits sein Ticket für die Teilnahme an der diesjährigen Weltmeisterschaft für junge Dressurpferde gesichert hat, konnte am Sonntag in der FEI-Finalprüfung der 6-Jährigen richtig punkten und erzielte mit einer Wertnote von 8.2 einen grandiosen vierten Platz.

Wir freuen uns über die tolle Leistung der jungen Hengste und gratulieren der Reiterin Carolin Brandt sowie den Besitzern Dressurhengste Schleier.

WEITEREMPFEHLEN