/ von /   Zucht / 0 Kommentare

Flashback meistert HLP und erhält Zulassung für Hannover

Tolle Nachrichten für uns und unsere Züchter: Burghof-Hengst Flashback konnte seine Qualität während der 50-tägigen Hengstleistungprüfung in Schlieckau eindrucksvoll unter Beweis stellen und die Prüfung mit einer dressurbetonten Endnote von 7,88 erfolgreich absolvieren. Neben seinen sehr guten Grundgangarten wurden ihm insbesondere in den Merkmalen Charakter (9,0), Interieur (8,75), Rittigkeit (8,5) und Leistungsbereitschaft (8,5) tolle Hengsteigenschaften bescheinigt.

Das Sahnehäubchen folgte dann nach der erfolgreichen Beendigung der Leistungsprüfung, als der erste Vorsitzende des Hannoveraner Verbandes, Hans-Henning von der Decken, in Absprache mit Zuchtleiter und Geschäftsführer, Dr. Werner Schade, den jungen Franziskus-Sohn für den Hannoveraner Verband zugelassen hat, wo Flashback fortan in Hengstbuch I geführt werden wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Züchtern diesen außergewöhnlichen Junghengst ab 2019 wieder für den Deckeinsatz zur Verfügung stellen können. Flashbacks Deckzulassung gilt neben Hannover, DSP und Oldenburg, auch per Einzelgenehmigung für Westfalen.

Fotos: Reumann

WEITEREMPFEHLEN