/ von /   Turnier / 0 Kommentare

Freezy Boy gewinnt Springpferde-M in Erbach

Das traditionelle Wiesenmarkt-Reitturnier in Erbach am vergangenen Wochenende brachte unserem Team einige sehr schöne Platzierungen:

Am Sonntag konnte sich Philipp Brodhecker mit seinem Youngster Caracas (Ciacomo x Calido I) in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** an zweiter Stelle platzieren, bevor Hendrik Brodhecker sich mit seinem sechsjährigen Schimmel-Wallach Carlson (Camargo x Corleone) Rang 5 in einer Springprüfung der Klasse L sichern konnte.

Noch erfolgreicher ging es dann am Montag weiter, als nicht nur Burghof-Hengst Chigaru unter Philipp Brodhecker mit einer tollen Runde überzeugen konnte, welche für ihn Platz 2 in der Springpferde-L bedeutete, sondern auch Freezy Boy erneut sein grenzenloses Vermögen und seine tolle Rittigkeit bewies. Vorgestellt von Johannes Brodhecker beeindruckte der sechsjährige Wallach in einer Springpferdeprüfung der Klasse M* das Publikum und auch die Richter, welche ihn mit einer Wertnote von 8,2 und somit mit dem Sieg in dieser Prüfung belohnten.

Nachdem sich im folgenden M*-Springen Johannes mit seiner Stute Lara (Rang 6) und Hendrik mit der achtjährigen Saphira (Rang 7) dicht hintereinander platzieren konnten folgte der Große Preis von Erbach, eine Springprüfung der Klasse S* mit Stechen. Da der anspruchsvolle Parcours hier von 36 Startern nur 6 fehlerfreie Runden zuließ konnte sich Johannes mit seinem Erfolgspferd Quashquai trotz eines Springfehlers dank einer schnellen Zeit an achter Stelle platzieren.

Wir freuen uns über diese tollen Erfolge unserer Verkaufspferde und Hengste und blicken gespannt auf den Rest der Turniersaison.

WEITEREMPFEHLEN