• Lindsay (Laurice - Flammengold) als Fohlen
  • Sigrid Ebert und ihre Pferde
/ von /   Turnier / 0 Kommentare

Pferde aus Burghof-Zucht beim Hallenturnier in Eppelheim erfolgreich

Beim Hallenturnier in Eppelheim (03.01. bis 07.01.) gab es gleich zum Jahresauftakt einige Erfolge für Pferde aus der Burghof-Zucht.

Bei ihrem ersten Turnierstart konnte die 5-jährige Hannoveraner-Stute Lindsay (Laurice – Flammengold, Z: ZG Brodhecker, B: Christiane Scheffel) mit ihrer Reiterin Kim Pfeiffer (RSG Wiesbaden) eine Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit einer Wertnote von 8,5 gewinnen.

Die für die RG Birkenhof Ladenburg/Neuzeilsheim startende langjährige Burghof-Kundin Sigrid Ebert belegte mit dem 10-jährigen Wallach Aerosmith (Almaz – Matterhorn, Z: ZG Brodhecker, B: Sigrid Ebert) den 2. Platz in einer Dressurprüfung der Klasse L*-Trense. In der gleichen Prüfung belegte ihr ehemaliges Burghof-Verkaufspferd Monroe (Marcodeur – Sion) unter Dr. Mirjam Beverungen den 4. Platz, der 7-jährige Hannoveraner-Wallach  Linkin Park (Laurice – Laptop, Z: ZG Biederbeck, B: Sigrid Ebert) verpasste nur ganz knapp eine Platzierung und belegte den 1. Reserveplatz.

Die Dressurprüfung der Klasse L*-Kandare wurde von Sigrid Ebert und ihren Pferden mit den Plätzen Zwei (Linkin Park) , Drei (Led Zeppelin, 12-jähriger Wallach v. Leviathan – Wendel, Z: H. Schell, B: Sigrid Ebert) und Vier (Monroe) dominiert.

Die beiden Fotos zeigen Lindsay als Fohlen und Sigrid Ebert und ihre Familie mit den Pferden Led Zeppelin, Linkin Park, Aerosmith und Monroe.

Herzlichen Glückwunsch!

WEITEREMPFEHLEN