/ von /   Turnier, Zucht / 0 Kommentare

Reitpony-Hengst „Vom Feinsten“ erneut Deutschlands bestes Dressurpony

Der bei uns stationierte Ausnahme-Reitpony-Hengst „Vom Feinsten“ konnte seine Erfolgsserie auch 2018 ungebremst fortsetzen. Der mittlerweile 16-jährige Verdi-Sohn war im vergangenen Jahr das nach Jahresgewinnsumme erfolgreichste Dressurpony Deutschlands (Quelle: FN Erfolgsdaten). Mit einer insgesamt errittenen Summe von 2.038€ ließ er seine zahlreichen Konkurrenten hinter sich.

Erstaunlich ist wie konstant Reiterin Giulia Gasztecki, die sich über Jahre hinweg gemeinsam mit ihrem „Feini“ entwickeln konnte, es meistert den Pony-Hengst auf Top-Niveau in Schweren Dressurprüfungen vorzustellen. Alleine 2018 konnten die beiden 15 S-Platzierungen sammeln, darunter sage und schreibe vier Siege und acht weitere Platzierungen unter den ersten dreien. Zuletzt konnten die beiden Dressurprüfungen der Klasse S* in Trebur und Obernburg für sich entscheiden.

Doch nicht nur aus sportlicher Sicht war 2018 ein grandioser Erfolg für „Vom Feinsten“, auch züchterisch wusste der Dressur-Routinier mit seinem ersten Fohlen zu begeistern.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit „Vom Feinsten“ auch 2019 eine großartige Option für unsere Ponyzüchter auf Station haben werden und wünschen ihm und Reiterin Giulia alles Gute für die kommende Turniersaison.

 

WEITEREMPFEHLEN