/ von /   Zucht / 0 Kommentare

Starke Performance von Chilano Blue in Verden

Beim Schauprogramm der Hannoveraner Hengstkörung in Verden am vergangenen Wochenende wusste Burghof-Hengst Chilano Blue vollends zu überzeugen.

Der vierjährige Chacco’s Son I-Nachkomme, welcher hier die prestigeträchtige Riege der Hannoveraner Springhengste repräsentieren durfte, wurde von Philipp Brodhecker perfekt vorgestellt und beeindruckte die Ränge der Niedersachsenhalle vor allem mit seiner kraftvollen Galoppade, einer bereits vorbildlichen Springmanier und seinem großen Vermögen. 

Nachdem er hier 2016 selbst das wertvolle Urteil „gekört“ erhielt, konnte sich der Chacco Blue-Enkel hervorragend entwickeln. So konnte Chilano nach seinem Sporttest in München-Riem, den er Anfang diesen Jahres mit einer springbetonten Endnote von 8,57 als bester Hengst abschloss, bereits einige Platzierungen und Siege in Springpferdeprüfungen der Klasse A sammeln.

Wir freuen uns auf die Zukunft dieses außergewöhnlichen, jungen Hengstes.

Foto: Kiki Beelitz

 

WEITEREMPFEHLEN