/ von /   Turnier / 0 Kommentare

Bronze für Johannes beim Süddeutschen Berufsreiterchampionat

Beim Herbstmeeting in Darmstadt-Kranichstein stand in diesem Jahr erstmals ein Süddeutsches Berufsreiterchampionat im Springen auf dem Programm, wo Johannes Brodhecker mit seinem Erfolgspferd Quashquai an den Start ging.

Nachdem die beiden die erste Qualifikationsprüfung – eine Springprüfung der Kl. S* – am Freitag mit über drei Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnten und sie im S** mit Stechen am Samstag trotz eines kleinen Fehlers noch auf Rang sechs landeten, zogen Johannes und Quashquai souverän ins Finale am Sonntag ein.

IMG 20211005 WA0014 225x300 - Bronze für Johannes beim Süddeutschen Berufsreiterchampionat
Quashquai (v. Quidam’s Rubin) als bestes Championatspferd ausgezeichnet.

Mit seinen 22 Jahren ging Johannes als mit Abstand jüngster Teilnehmer in die Finalprüfung – eine Springprüfung der Klasse S** mit Pferdewechsel. Hier traf Johannes auf die beiden Routiniers und Pferdewirtschaftsmeister Günter Treiber, welcher den neunjährigen Canoso-Sohn Cox gesattelt hatte und Thomas Wittemer mit seinem ebenfalls neunjährigen Darco-Sohn Drops van Overis.  In diesem Modus galt es zunächst einen Parcours mit S**-Anforderungen auf dem eigenen Pferd zu überwinden, bevor dann auf die Pferde der beiden Kontrahenten umgesattelt wird.

Am Ende siegte Günter Treiber, welcher sich zwar mit seinem Cox einen Springfehler erlaubte, jedoch mit den Fremdpferden Quashquai und Drops van Overis zwei Nullrunden präsentieren konnte. Thomas Wittemer, der mit seinem Drops van Overis und Treibers Cox jeweils vier Strafpunkte sammelte, konnte ebenfalls mit Johannes’ Quashquai ohne Fehler bleiben und sich so mit insgesamt acht Strafpunkten den Silberrang sichern.

Für Johannes blieb dank einiger ärgerlicher Fehler am Finaltag ein dennoch hervorragender Dritter Platz im Süddeutschen Berufsreiterchampionat. Sein Pferd Quashquai wurde darüber hinaus nicht nur von seinen Kontrahenten sehr gelobt, sondern auch mit dem Titel des Besten Championatspferdes ausgezeichnet.

WEITEREMPFEHLEN