/ von /   Zucht / 0 Kommentare

Gestüt Burghof & Dressurhengste Schleier verlosen Freisprung

Während der diesjährigen Privathengstschau in Verden hat das Gestüt Burghof aus Riedstadt-Wolfskehlen mit Dressurhengste Schleier aus Darmstadt einen Freisprung ihrer Hengste verlost.
Alle Teilnehmer mußten an ihrem Stand erraten, wieviele Hufnägel sich in einem Glas befanden. Die genaue Anzahl lautete 260 Stück. Diese Zahl hatte nur eine Person auf ihrem Loscoupon aufgeschrieben.

Volker Brodhecker vom Gestüt Burghof war es vorbehalten, die glückliche Gewinnerin über ihren Gewinn telefonisch vorab zu informieren. „ Das gibt es doch nicht, ich habe noch nie etwas gewonnen!“ mit diesen Worten nahm die glückliche Gewinnerin Petra Budde aus Kirchtimke die frohe Nachricht entgegen.
Wilfried Schmädjens – befreundeter Züchter der Deckstation – aus Bargstedt hatte die ehrenvolle Aufgabe, den großen Gutschein für einen Freisprung sowie einen Blumenstrauß der immer noch überraschten Gewinnerin Petra Budde mit den besten Grüßen von Volker Brodhecker persönlich zu übergeben. „Ich hab schon einmal im Prospekt geschaut, welchen Hengst wir für eine unserer drei zur Zeit tragenden Zuchtstuten nehmen werden, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich Petra Budde und hofft nun, mit ihrem Freisprung auf ein tolles Nachzuchtprodukt mit einem der Hengste des Gestüts Burghof bzw. der Dressurhengste Schleier.

Text und Foto: W.Schmädjens

WEITEREMPFEHLEN


Eine Antwort hinterlassen