/ von /   Turnier, Zucht / 0 Kommentare

Chilano Blue gewinnt Springpferde-L mit 9,0!

Das Springturnier in Schwanheim vom 9. bis 12. Mai war für unsere Youngster, allen voran für Burghof-Hengst Chilano Blue ein absoluter Erfolg.

Bereits am Donnerstag in der Springpferdeprüfung der Klasse A** bewies der 5-jährige Chacco’s Son I-Nachkomme sein außerordentliches Springtalent und sicherte sich mit einer feinen Runde und einer Wertnote von 8,6 die silberne Schleife.

Kurz darauf – in der Springpferdeprüfung der Klasse L – konnte sich der junge Hannoveraner nochmals steigern: Perfekt vorgestellt von Reiter Philipp Brodhecker, konnte sich Chilano Blue von seiner besten Seite zeigen und sich mit einer sehr harmonischen Runde und einer grandiosen Wertnote von 9,0 den Sieg in dieser Prüfung sichern.

In der anschließenden Springpferde-L für 6- und 7-jährige Pferde konnte Philipp sich dann auch mit dem 6-jährigen Numero Due-Sohn „No Limitz“ den Sieg sichern, hier mit einer Wertnote von 8,5. Mit ihm belegte Philipp tags darauf außerdem in der Springpferde-M* noch den 3. Platz.

Wir freuen uns über die hervorragenden Ergebnisse der beiden Hengste und sind gespannt was die laufende Turniersaison noch für sie bereit hält.

WEITEREMPFEHLEN