/ von /   Zucht / 0 Kommentare

Highlight für die Ponyzüchter

Für die Ponyzüchter bietet die Burghof-Hengstkollektion 2018 ein besonderes Highlight. Mit dem Ausnahme-Ponyhengst „Vom Feinsten“ steht den Züchtern der zurzeit nach Ranglistenpunkten erfolgreichste Dressurponyhengst Deutschlands zur Verfügung.

Der 2003 geborene Sohn des Verdi aus der StPrSt Gilea v. Chico hat mit seiner Reiterin Giulia Gasztecki bisher unter anderem 11 Dressurprüfungen der Klasse S* und S** sowie 17 Dressurprüfungen der Klasse M* und M** für sich entschieden und ihr somit das Goldene Reitabzeichen ermöglicht. Die Verleihung fand am 17. Dezember im Rahmen des Frankfurter Festhallen-Turniers statt.

Der Ausnahmehengst kann auf eine bisherige Lebensgewinnsumme von ca. 10.000 EURO zurückblicken. Er wurde von Gisela Jung gezogen und steht im Besitz von Susanne Sperlich.

WEITEREMPFEHLEN